Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über die Erhebung und den Umgang mit personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich rückführbar sind, z.B. Ihr Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Nutzerverhalten. Personenbezogene Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns ausschließlich zum jeweils angegebenen Zweck verwendet. Die personenbezogenen Daten werden so lange verarbeitet, wie es zur Erreichung des jeweiligen Zwecks notwendig ist, bei einer Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung so lange bis Sie diese widerrufen, und darüber hinaus so lange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 der DSGVO ist

siehe Impressum

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck deren Verwendung

 

1. Bestellungen

Im Rahmen eines Vertragsabschlusses speichern und verarbeiten wir Ihren Name/Firma, Beruf, Geburtsdatum, Firmenbuchnummer, Vertretungsbefugnisse, Ansprechperson, Geschäftsanschrift und sonstige Adressen, Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindungen, Kreditkartendaten, UID-Nummer, die bestellten Waren/Dienstleistungen und den Kaufpreis. Diese Daten werden – sofern keine darüber hinausgehende, ausdrückliche Zustimmung von Ihnen vorliegt – lediglich zum Zweck der vertraglichen Abwicklung und der Übermittlung der bestellten Waren bzw Erbringung der beauftragten Dienstleistungen verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit b Datenschutz-Grundverordnung (in der Folge kurz: „DSGVO“) rechtmäßig erhoben, da sie zur Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich sind. Ohne Zurverfügungstellung dieser Daten kann daher keine Übermittlung der bestellten Waren bzw Erbringung der beauftragten Dienstleistungen erfolgen. Nach Durchführung der Bestellung und Ablauf der Gewährleistungsfrist werden die erhobenen Daten gelöscht, sofern kein anderer Rechtsgrund zur weiteren Verwendung (insbesondere Ihre ausdrückliche Zustimmung, gesetzliche Aufbewahrungsfristen) vorliegt. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich an den von Ihnen selbst ausgewählten Zahlungsdienstleister bzw einen Zustellungsdienstleister und dies auch nur soweit, als dies zur Erfüllung dieses Vertrags unbedingt notwendig ist. Der konkrete Vertrag wird zum Zwecke der Durchführung der Bestellung gespeichert.

Für weitere Informationen betreffend Datenschutz wird auf unsere Datenschutzerklärung auf unser Website unter www.holzdirekt.at verwiesen, die einen integralen Bestandteil dieser AGB bildet.

 

2. Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Verzeichnisschutzbenutzer,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • Protokolle, Statuscode, Datenmenge, Referer, User Agent, aufgerufener Hostname, verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter dem Punkt Cookies.

 

3. Registrierung Benutzerkonto

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden die folgenden personenbezogene Daten erhoben: Name/Firma, Ansprechperson, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist die Einwilligung der betroffenen Person gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

 

4. Newsletter-Anmeldung

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, werden folgende personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet:

  • E-Mailadresse
  • Name/Firma (freiwillige Angabe)

 

Die Verarbeitung dient dem Zweck der Information von Kunden und Geschäftspartnern. Wenn Sie Ihre Email-Adresse ändern möchten, senden Sie uns Ihre neue E-Mail-Adresse an info(at)holzdirekt.at, damit wir diese für Sie aktualisieren. Die oben genannten Daten werden von uns so lange gespeichert, bis eine Abmeldung vom Newsletter erfolgt. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info(at)holzdirekt.at per E-Mail senden.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung sind die Einwilligung der betroffenen Person gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und unser berechtigtes Interesse gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck.

 

5. Gewinnspiel

Sie können auf freiwilliger Basis an unseren Gewinnspielen teilnehmen. Bei Ihrer Teilnahme an Gewinnspielen verarbeiten wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Alter und Ihre Adresse (Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer). Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Diese Daten werden benötigt, um Sie als Teilnehmer des Gewinnspiels zu registrieren und Sie im Falle eines Gewinns zu verständigen. Diese Daten werden nach Durchführung des Gewinnspiels wieder gelöscht. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben jederzeit gemäß Art 7 DSGVO die Möglichkeit, Ihre Teilnahme am Gewinnspiel durch Versenden einer Nachricht an unsere E-Mail-Adresse info(at)holzdirekt.at zu widerrufen. Bitte bedenken Sie, dass Ihnen in diesem Fall ein allfälliger Gewinn nicht mehr zugestellt werden kann.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name und Bild im Zuge der Bekanntgabe des Gewinner/inn veröffentlich werden.

 

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • dies gesetzlich zulässig und nach Art 6 Abs 1 S 1 lit b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art 6 Abs 1 S 1 lit c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • die Weitergabe nach Art 6 Abs 1 S 1 lit f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • Sie Ihre nach Art 6 Abs 1 S 1 lit a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

 

6. Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten im gesetzl. vorgeschriebenen Zeitrahmen gelöscht.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es dieser Webseite ermöglichen auf dem Computer des Besuchers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während unsere Website besucht wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden und zum anderen permanente Cookies, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Besucher wiederzuerkennen und bei wiederholter Nutzung eine möglichst attraktive Website und interessante Inhalte präsentieren zu können. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser (Chrome, IE, Firefox,…) so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer: windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: support.google.com/chrome/bin/answer.py

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weiters besteht die Möglichkeit Google Analytics durch ein Opt-Out Cookie zu deaktivieren. Dieses Cookie verhindert die Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website Dies muss für alle genutzten Geräte extra erfolgen. Das Opt-Out-Cookie muss für jedes verwendete Gerät gesondert aktiviert werden. Klicken Sie hier um das Opt-Out-Cookie zu aktivieren.

Folgende Cookies werden verwendet:

analytics.js:

Cookie-Name:

Zweck / Datenart:

Ablaufdatum:

_ga

Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.

2 Jahre

gid

Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.

24 Stunden

gat

Wird verwendet, um Anforderungsraten zu drosseln.

1 Minute

AMP_TOKEN

Enthält ein Token, das zum Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst verwendet werden kann. Weitere mögliche Werte sind Opt-Out, Inflight Request oder ein Fehler beim Abrufen einer Client ID vom AMP Client ID Service.

30 Sekunden bis zu 1 Jahr

_gac_<property-id>

Enthält Informationen zu Kampagnen für den Benutzer. Wenn Sie Ihr Google Analytics- und das AdWords-Konto verknüpft haben, lesen die AdWords-Website-Conversion-Tags dieses Cookie, sofern Sie sich nicht abmelden. Sie können unter diesem Link nähere Informationen von Google dazu abrufen: Mehr erfahren (https://support.google.com/adwords/answer/7521212).

90 Tage

 

 

 

ga.js:

Cookie-Name:

Zweck / Datenart:

Ablaufdatum:

__utma

Wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Das Cookie wird erstellt, wenn die JavaScript-Bibliothek ausgeführt wird und keine existierenden __utma-Cookies vorhanden sind. Der Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

 

2 Jahre ab Setzen/Update

__utmt

Wird verwendet, um Anforderungsraten zu drosseln.

10 Minuten

__utmb

Wird verwendet, um neue Sitzungen / Besuche zu bestimmen. Das Cookie wird erstellt, wenn die JavaScript-Bibliothek ausgeführt wird und keine existierenden __utmb-Cookies vorhanden sind. Der Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

 

30 Minuten nach Setzen bzw Update

__utmc

Wird nicht in ga.js. verwendet. Wird zur Interoperabilität mit urchin.js gesetzt. In der Vergangenheit funktionierte dieses Cookie in Verbindung mit dem __utmb-Cookie, um festzustellen, ob der Benutzer sich in einer neuen Sitzung / einem neuen Besuch befand.

 

Ende der Browsersession

__utmz

Speichert die Zugriffsquelle oder Kampagne, die erläutert, wie der Nutzer die Website erreicht hat. Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und jedes Mal aktualisiert wird, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

6 Monate ab Setzen bzw Update

__utmv

Wird zum Speichern benutzerdefinierter variabler Daten auf Besucherebene verwendet. Dieses Cookie wird erstellt, wenn ein Entwickler die _setCustomVar-Methode mit einer benutzerdefinierten Variable auf Besucherstufe verwendet. Dieses Cookie wurde auch für die veraltete _setVar-Methode verwendet. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

2 Jahre ab Setzen bzw Update

Google Analytics content experiments:

Cookie-Name:

Zweck / Datenart:

Ablaufdatum:

__utmx

Wird verwendet, um die Aufnahme eines Benutzers in ein Experiment zu bestimmen.

 

18 Monate

__utmxx

Wird verwendet, um den Ablauf von Experimenten zu bestimmen, zu denen ein Benutzer gehört hat.

18 Monate

Optimize 360:

Cookie-Name:

Zweck / Datenart:

Ablaufdatum:

_gaexp

Wird verwendet, um die Aufnahme eines Benutzers in ein Experiment zu bestimmen und das Auslaufen von Experimenten, zu denen ein Benutzer gehört hat.

 

Abhängig von der Dauer des Experiments, normalerweise 90 Tage

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter support.google.com/analytics/answer/6004245. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist die Einwilligung der betroffenen Person gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

 

Google Maps

Diese Webseite benutzt Google Maps API, einen Kartendienst der Google LLC. ("Google"), zur Darstellung der Lage von Berghütten und Wanderrouten in einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von Google Maps wird Ihre IP-Adresse sowie Adressdaten, die bei einer Routensuche eingegeben werden an Google oder Dritte übermittelt.

Es besteht die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser deaktivieren. In diesem Fall ist es jedoch nicht möglich die Kartenanzeige auf unserer Website zu nützen

Unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ finden Sie die Datenschutzerklärung und zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Maps ist die Einwilligung der betroffenen Person gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: www.google.com/policies/privacy/

 

 

Facebook

Auf unseren Webseiten sind Plug-Ins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plug-Ins erkennen Sie zB an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unseren Webseiten. Unter dem folgenden Link finden Sie eine Übersicht der Plug-Ins von Facebook mit einer Erläuterung ihrer Funktionen: developers.facebook.com/docs/plugins/.

Dieses Plug-In ist auf unserer Website als sogenannter „2-Click-Button“ angeboten. Erst durch einmaliges Klicken auf das Icon wird das Plug-In aktiviert, durch einen zweiten Klick wird dann die jeweilige Aktion (zB Abgabe eines „Gefällt mir“) ausgeführt. Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen und das Plug-In aktivieren, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besuchen. Für den Fall, dass Sie bei Facebook eingeloggt sein sollten, können Sie mittels des „Gefällt-mir-Buttons“ den entsprechenden Inhalt, der sich auf unserer Internetseite befindet, in Ihrem Profil bei Facebook verlinken. Es ist Facebook dann möglich, Ihren Besuch unserer Internetseite Ihrem Facebook-Account zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Informationen von Facebook über den Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung erhalten. Sie können sich dazu in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php näher informieren.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Facebook-Plug-Ins ist Ihre Einwilligung durch das Aktivieren des Plug-Ins gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: www.google.com/policies/privacy/

YouTube

Wir verwenden Plug-Ins der Website YouTube, welche von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („YouTube”). Die Plug-Ins erkennen Sie am YouTube-Logo auf unseren Webseiten. Sobald Sie mit einem YouTube-Plug-In ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Wenn Sie mit Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie es YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können dies verhindern, indem sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Wenn Sie das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert haben, werden auch beim Starten und Anschauen von Youtube-Videos keine Cookies, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln, gesetzt. Den Link zur Datenschutzerklärung von YouTube finden Sie hier: www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Maps ist die Einwilligung der betroffenen Person gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die folgenden Rechte:

Auskunftsrecht (Art 15 DSGVO)

Wir haben Ihnen auf Antrag Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten und den Zweck der Verarbeitung zu erteilen.

 

Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO)

Bei unrichtigen bzw unvollständigen Daten können Sie Berichtigung verlangen.

 

Recht auf Löschung (Art 17 DSGVO)

Wir müssen Daten löschen, wenn sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht notwendig sind, Sie ihre Einwilligung widerrufen (sofern kein anderer, zusätzlicher Erlaubnistatbestand für die Verarbeitung vorliegt) oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO)

Sie können eine Einschränkung der Verarbeitung fordern, wenn Ihre Daten etwa nur mehr zu bestimmten Zwecken verwendet werden sollen.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO)

Sie können verlangen, die von Ihnen verarbeiteten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und dass diese an andere Verantwortliche übermittelt werden sollen.

 

Recht auf Widerspruch (Art 21 DSGVO)

Bei Verarbeitungen, die auf Basis eines öffentlichen Interesses oder unseres berechtigten Interesses erfolgen, können Sie Widerspruch erheben.

 

Widerrufsrecht (Art 7 Abs 3 DSGVO)

Einwilligungen können von Ihnen jederzeit und ohne Begründung widerrufen werden. Sie können dies durch Versenden einer Nachricht an unsere E-Mail-Adresse oder Senden eines Briefes an unsere Postadresse vornehmen.

 

Beschwerde an die Datenschutzbehörde (Art 77 DSGVO)

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (in Österreich ist dies die Datenschutzbehörde)

Nähere Ausführungen zu diesen Rechten finden Sie in der deutschen Fassung der DSGVO unter folgendem Link: eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Ausübung dieser Rechte Ihre Identität in einer geeigneten Form nachweisen müssen. Ohne diesen Nachweis würde die Gefahr bestehen, dass Unbefugte an Ihre Daten gelangen können.

 

 

Up